• Rechnungskauf möglich

    Bezahlen Sie bei uns bequem per Rechnung nach Erhalt der Ware.

  • Versandkostenfrei ab 100,- Euro (DE)

    Ab einem Einkaufswert von 100,- Euro und bei einem Versand nach Deutschland übernehmen wir die Versandkosten für Sie.

  • 1.500 qm Ausstellung

    Wir möchten Sie einladen, einfach unsere Ausstellung in Brilon zu besuchen und sich von unseren Markenprodukten vor Ort einen Live-Eindruck zu machen.

Trusted Shops
b-cube
Filter
Weitere Filter zeigen
Name

60 pro Seite

Artikel 1 bis 60 von 363 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kopfbrausen bei b-cube entdecken

Name

60 pro Seite

Artikel 1 bis 60 von 363 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Die perfekte Kopfbrause fürs Badezimmer finden


Kopfbrausen sind heute viel mehr als nur eine Dusche. Kopfbrausen können richtige Wellness-Lösungen sein. Auch hier kommen, ähnlich wie bei Handbrausen, je nach Modelltyp mehrere Strahlarten zum Einsatz. Je nach Ausführung bieten wir Ihnen Kopfbrausen mir entsprechendem Brausearm oder Deckenanschluss, es kann aber auch durchaus sein das Sie dieses Zubehör für die Kopfbrause separat bestellen müssen. Das kommt daher, weil manche Hersteller Ihnen nicht durch die Konfektionierung die Länge des Arms vorschreiben, sondern Ihnen die freie Gestaltungsmöglichkeit bieten möchten.


Wie hoch bringe ich die Kopfbrause an?

Die Höhe der Kopfbrause hängt immer von der Körpergröße der Personen ab, die die Dusche regelmäßig verwenden. Dabei wird die Länge sowohl beim Wandanschluss als auch bei der Deckenmontage mithilfe eines Brausearms reguliert. Das wesentliche Merkmal, dass bei der Montage zu beachten ist, ist daher die Distanz zwischen der Kopfbrause, aus der das Wasser austritt, sowie des Kopfes der duschenden Person.


Abstand zwischen Kopfbrause und Kopf

Dabei gibt es einen Richtwert bei der Bemessung für diesen Abstand. Die Hersteller empfehlen eine Distanz von 20 – 30 cm zwischen Kopf und Brause einzuhalten, um die Brause auch effektiv auf sich wirken zu lassen. Kopfbrausen sind bei fester Montage nach einmaliger Anbringung nicht mehr höhenverstellbar.


Deckenmontage der Kopfbrause

Die Wahl für eine Anbringung der Kopfbrause an der Decke ist insbesondere immer dann sinnvoll, wenn keine Wand zur Befestigung in der Nähe ist. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn die Duschfläche sehr geräumig ist, die Duschbrause sich jedoch in der Mitte des Duschbereichs befinden soll. Beim Neubau eines neuen Badezimmers hat der Kunde die freie Wahl, wie er die Kopfbrause montieren möchte. Neben der Deckenmontage gibt es auch noch die Möglichkeit, die Brause an der Wand oder an einer Brausestange zu montieren.


Die Wandmontage der Brause 

Die Entscheidung für eine Wandmontage ist immer dann sinnig, wenn es sich um eine geschlossene Dusche handelt. Hier kann auch der nötige Abstand zur Wand ideal eingehalten werden. Bei der Wandmontage wird die Kopfbrause mithilfe eines Brausearms auf den gewünschten Abstand gebracht.


Welche Kopfbrausen gibt es?

Bei der Wahl einer Kopfbrause gibt es einiges zu beachten. Auf der einen Seite sind dies natürlich die funktionalen Aspekte, auf der anderen Seite muss auch das Design überzeugen. So stellt sich zunächst die Frage nach der Form im Raum.


Kopfbrause - rund oder lieber eckig?

Klassische hat der Kunde die Wahl zwischen runden und eckigen Eckbrausen. Hier fällt die Entscheidung in der Regel zum einen aufgrund des individuellen Geschmacks, zum anderen sollte auch ein Blick auf das bereits bestehende Badezimmerdesign geworfen werden. In einem sehr geradlinig eingerichteten Badezimmer wirkt eine eckige Kopfbrause besser. In Badezimmern, in denen auf weiche Konturen gesetzt wird, machen runde Kopfbrause in der Regel mehr Sinn.


Welchen Durchmesser sollte meine Kopfbrause haben?

Die Entscheidung für die Größe der Kopfbrause hängt immer von den individuellen Ansprüchen und Wünschen ab. So werden unter ihnen auch die sanften Regenbrausen gefasst. Diese haben meist einen großen Durchmesser. Andere Kopfbrausen, die möglicherweise zugleich als Handbrause fungieren, sind wegen ihrer zwei unterschiedlichen Funktionen meist kleiner.


Verschiedene Strahlarten für höchsten Duschkomfort

Neben der Form und des Designs kann der Kunde auch zwischen verschiedenen Strahlarten wählen. So gibt es Kopfbrause mit nur einer Strahlart, während andere bis zu vier Strahlarten bieten. Die Entscheidung für oder gegen mehrere Strahlarten orientiert sich wiederum am eigenen Duschverhalten. Werden Duschen zur Entspannung genossen, machen weitere Strahlarten wie der Massagestrahl oder die Regendusche Sinn. Dient die Dusche nur zur täglichen Reinigung, ist auch eine Strahlart ausreichend.


Nachtropfen der Brause

Das Nachtropfen der Kopfbrause ist keine Fehlfunktion, sondern ganz normal nach dem Duschen. Der Grund dafür ist der entstehende Unterdruck zwischen dem Brauseschlauch oder der Brausestange und der Brause an sich. Da sich Kopf- und Regenbrausen meist tiefer befinden als die Wasserreste in der Wasserzuleitung, möchte das Wasser aus diesem herausweichen. Zunächst fließt dieses nicht ab, aber nach einiger Zeit gelangt Luft durch die Brausedrüsen in den Brausekopf. Durch den entstehenden Druckausgleich zwischen der Dusche und der Umgebung tropft Wasser aus dem Duschkopf tröpfchenweise heraus.


Duschgarnitur mit Kopfbrause und Handbrause

Nicht immer werden die Kopfbrause direkt an die umliegenden Wände oder Decken montiert. Es ist auch eine Anbringung über eine Brausestange möglich. Diese Variante eignet sich insbesondere für alle, die sich nachträglich für ein solches Brausemodell entscheiden und auf eine separate Anbringung verzichten möchten.