• Rechnungskauf möglich

    Bezahlen Sie bei uns bequem per Rechnung nach Erhalt der Ware.

  • Versandkostenfrei ab 100,- Euro (DE)

    Ab einem Einkaufswert von 100,- Euro und bei einem Versand nach Deutschland übernehmen wir die Versandkosten für Sie.

  • 1.500 qm Ausstellung

    Wir möchten Sie einladen, einfach unsere Ausstellung in Brilon zu besuchen und sich von unseren Markenprodukten vor Ort einen Live-Eindruck zu machen.

Trusted Shops
b-cube
Filter
Name

60 pro Seite

1 Artikel

Saunen mit Verdampfer bei b-cube entdecken

Name

60 pro Seite

1 Artikel

Saunen mit Verdampfer von b-cube


Saunen mit Verdampfer

Immer mehr Menschen gehen dazu über, ihr Zuhause in eine Wellnessoase zu verwandeln, um sich vom stressigen Alltag zu erholen. Dabei geht der Trend mittlerweile über die klassische Sauna oder Infrarotkabine hinaus hin zu einer Sauna mit Verdampfer. Indem man einen Saunaofen mit den Vorteilen eines Verdampfers kombiniert, erhält man zahlreiche Variationen des Saunaerlebnisses. Während ein herkömmlicher Saunaofen für eine trockene und heiße Luft sorgt, erhöhen Saunaöfen mit Verdampfer für kurze Zeit die Luftfeuchtigkeit in der Kabine. Dadurch kommt es zu einem gefühlt stärkeren Wärmereiz, wodurch die Schweißbildung weiter angeregt wird. Ein Kombiofen bestehend aus Saunaofen und Verdampfer eröffnet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten, Ihre Sauna zu nutzen. Von der Dampfsauna über die klassische finnische Sauna bis hin zur Kräutersauna oder Aromasauna ist alles möglich, wenn Sie einen Ofen mit Verdampfer besitzen. Die Steuerung dieses Ofens erfolgt intuitiv, sodass Ihrem ersten Saunagang nichts im Wege steht.

Die Vorteile von Saunaöfen mit Verdampfer

Entscheidet man sich beim Saunakauf für einen Ofen mit Verdampfer, verwandelt man das eigene Zuhause in einen echten Wellnesstempel. Während man auf der einen Seite alle Vorteile einer klassischen Sauna genießen kann, eröffnet der Verdampfer auf der anderen Seite noch weitere Möglichkeiten des Saunierens. Auch durch die trockene Luft der finnischen Sauna werden die Poren geöffnet, sodass über den Vorgang des Schwitzens überschüssiger Talg aus der Haut gespült wird. In feuchter Luft gelingt dies sogar noch etwas schneller. Hinzukommt, dass durch die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit die Schleimhäute befeuchtet und die Atemwege angeregt werden, ähnlich wie bei einer Inhalation. Durch die Verwendung ätherischer Öle kann man den Inhalationseffekt noch weiter verstärken. Diese sorgen nicht nur für ein Dufterlebnis in der Sauna, sondern die Inhaltsstoffe der ätherischen Öle werden sowohl über die Atemwege als auch über die geöffneten Poren der Haut aufgenommen. Die Wirkungsweise der Öle ist dabei sehr unterschiedlich. Während Zitrusöle sowie Pfefferminz- und Eukalyptusöle belebend wirken, haben Blütenöle wie Apfelblüte, Lindenblüte oder Kirschblüte einen eher entspannenden Effekt. Typische Saunaöle wie Birke oder Harzöle haben dagegen eine stabilisierende und kräftigende Wirkung. Dabei ist zu beachten, dass die Öle nicht direkt auf die Saunasteine gegossen werden, da sie schnell entflammbar sind. Stattdessen werden sie mit Wasser gemischt auf die heißen Steine gegeben. Durch einen Saunaofen mit Verdampfer bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten, Ihr Saunaerlebnis zu Hause nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Hochwertiger Saunaofen mit Verdampfer

Bei unseren Saunen mit Verdampfer handelt es sich um Massivholzsaunen, die aus nordischer Fichte gefertigt wurden. Für die Inneneinrichtung wurde hochwertige Espe verwendet. Die Türgriffe der Ganzglastüren bestehen außen aus Edelstahl. Für die inneren Türgriffe wurde dagegen Buchenholz genutzt, welches sich im Gegensatz zu Edelstahl auch bei großer Hitze im inneren der Kabine nicht aufheizt. Im Lieferumfang unserer Saunen mit Verdampfer sind Liegen, Rückenlehnen und Kopfstützen zum Teil bereits inklusive. Auch die Saunasteine werden zusammen mit dem Saunaofen geliefert. Die Saunatechnik ist hochmodern, sodass die Steuerung problemlos gelingt. Zu jeder Zeit wird Ihnen die Temperatur und die Restlaufzeit des Saunagangs in der Kabine angezeigt. Sollten Sie Fragen zur Saunasteuerung oder dem Aufbau Ihrer Sauna haben, können Sie sich gerne an unseren Kundendienst wenden. Wenn Sie sich für eine Sauna mit Verdampfer entscheiden, haben Sie alle Vorteile einer klassischen Sauna und einer Dampfsauna in einer Kabine.

Saunen mit Verdampfer

Immer mehr Menschen gehen dazu über, ihr Zuhause in eine Wellnessoase zu verwandeln, um sich vom stressigen Alltag zu erholen. Dabei geht der Trend mittlerweile über die klassische Sauna oder Infrarotkabine hinaus hin zu einer Sauna mit Verdampfer. Indem man einen Saunaofen mit den Vorteilen eines Verdampfers kombiniert, erhält man zahlreiche Variationen des Saunaerlebnisses. Während ein herkömmlicher Saunaofen für eine trockene und heiße Luft sorgt, erhöhen Saunaöfen mit Verdampfer für kurze Zeit die Luftfeuchtigkeit in der Kabine. Dadurch kommt es zu einem gefühlt stärkeren Wärmereiz, wodurch die Schweißbildung weiter angeregt wird. Ein Kombiofen bestehend aus Saunaofen und Verdampfer eröffnet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten, Ihre Sauna zu nutzen. Von der Dampfsauna über die klassische finnische Sauna bis hin zur Kräutersauna oder Aromasauna ist alles möglich, wenn Sie einen Ofen mit Verdampfer besitzen. Die Steuerung dieses Ofens erfolgt intuitiv, sodass Ihrem ersten Saunagang nichts im Wege steht.

Die Vorteile von Saunaöfen mit Verdampfer

Entscheidet man sich beim Saunakauf für einen Ofen mit Verdampfer, verwandelt man das eigene Zuhause in einen echten Wellnesstempel. Während man auf der einen Seite alle Vorteile einer klassischen Sauna genießen kann, eröffnet der Verdampfer auf der anderen Seite noch weitere Möglichkeiten des Saunierens. Auch durch die trockene Luft der finnischen Sauna werden die Poren geöffnet, sodass über den Vorgang des Schwitzens überschüssiger Talg aus der Haut gespült wird. In feuchter Luft gelingt dies sogar noch etwas schneller. Hinzukommt, dass durch die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit die Schleimhäute befeuchtet und die Atemwege angeregt werden, ähnlich wie bei einer Inhalation. Durch die Verwendung ätherischer Öle kann man den Inhalationseffekt noch weiter verstärken. Diese sorgen nicht nur für ein Dufterlebnis in der Sauna, sondern die Inhaltsstoffe der ätherischen Öle werden sowohl über die Atemwege als auch über die geöffneten Poren der Haut aufgenommen. Die Wirkungsweise der Öle ist dabei sehr unterschiedlich. Während Zitrusöle sowie Pfefferminz- und Eukalyptusöle belebend wirken, haben Blütenöle wie Apfelblüte, Lindenblüte oder Kirschblüte einen eher entspannenden Effekt. Typische Saunaöle wie Birke oder Harzöle haben dagegen eine stabilisierende und kräftigende Wirkung. Dabei ist zu beachten, dass die Öle nicht direkt auf die Saunasteine gegossen werden, da sie schnell entflammbar sind. Stattdessen werden sie mit Wasser gemischt auf die heißen Steine gegeben. Durch einen Saunaofen mit Verdampfer bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten, Ihr Saunaerlebnis zu Hause nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Hochwertiger Saunaofen mit Verdampfer

Bei unseren Saunen mit Verdampfer handelt es sich um Massivholzsaunen, die aus nordischer Fichte gefertigt wurden. Für die Inneneinrichtung wurde hochwertige Espe verwendet. Die Türgriffe der Ganzglastüren bestehen außen aus Edelstahl. Für die inneren Türgriffe wurde dagegen Buchenholz genutzt, welches sich im Gegensatz zu Edelstahl auch bei großer Hitze im inneren der Kabine nicht aufheizt. Im Lieferumfang unserer Saunen mit Verdampfer sind Liegen, Rückenlehnen und Kopfstützen zum Teil bereits inklusive. Auch die Saunasteine werden zusammen mit dem Saunaofen geliefert. Die Saunatechnik ist hochmodern, sodass die Steuerung problemlos gelingt. Zu jeder Zeit wird Ihnen die Temperatur und die Restlaufzeit des Saunagangs in der Kabine angezeigt. Sollten Sie Fragen zur Saunasteuerung oder dem Aufbau Ihrer Sauna haben, können Sie sich gerne an unseren Kundendienst wenden. Wenn Sie sich für eine Sauna mit Verdampfer entscheiden, haben Sie alle Vorteile einer klassischen Sauna und einer Dampfsauna in einer Kabine.