Top-Marken für Ihr Traumbad

  Top-Onlinepreise mit Käuferschutz

  Persönliche Expertenberatung: 02961 9680910

Waschbeckenarmaturen & Waschtischarmaturen für das Badezimmer kaufen

Das passende Waschbecken ist gefunden, jetzt sind Sie auf der Suche nach der passenden Waschbeckenarmatur für Ihren Waschplatz? Denn nur ein Waschbecken mit Armatur ist einsatzfähig. Die Auswahl ist groß und oft fällt es schwer, sich für das richtige Modell zu entscheiden. Damit Sie die richtige Entscheidung treffen, ist es hilfreich, sich vorher zu informieren, welche Arten es gibt und Inspirationen zu sammeln. Denn eine Waschtischarmatur wird täglich benutzt. Sie dient nicht nur dazu, Wasser für die tägliche Hygiene bereitzustellen, sondern kann auch ein gestalterisches Highlight im Raum sein. Doch welche Arten an Waschtischarmaturen gibt es eigentlich und welche eignet sich für das eigene Badezimmer? Damit Sie sich für die perfekte Lösung für Ihren Waschtisch entscheiden und von Komfort und optimaler Funktionalität profitieren können, sollten Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten ausführlich informieren.

In unserem Online-Shop haben wir zahlreiche Modelle in den unterschiedlichsten Größen, Designs und Preisklassen. Verschaffen Sie sich einen Überblick!

Überblick über die Arten der Waschbeckenarmaturen

  • Einhebelmischer: Einhebelmischer sind die im Badezimmer und Küche am häufigsten verwendeten Waschbecken Armaturen. Sie verfügen über einen einzigen Hebel, der sowohl Wassermenge als auch die Temperatur steuert. Diese Einhandmischer sind einfach zu bedienen und bieten eine schnelle Anpassung von heißem zu kaltem Wasser. Die perfekte Mischbatterie finden Sie garantiert in unserem Online-Shop.
  • Zweigriffmischer: Sowohl im Bad als auch in der Küche werden die Waschtischmischer immer beliebter. Bei Zweigriffmischern gibt es zwei separate Griffe, einen für heißes Wasser und einen für kaltes Wasser. Sie erlauben eine präzise Einstellung von Temperatur und Wasserdurchfluss, sind jedoch etwas aufwändiger in der Bedienung im Vergleich zu Einhebelarmaturen. Oft sind diese Badarmaturen in klassischen und traditionellen Designs zu finden. 
  • Elektronische bzw. berührungslose Armatur: Berührungslose Ausführungen verwenden Sensoren, um Wasser zu aktivieren, ohne dass Sie den Wasserhahn berühren müssen. Sie sind besonders hygienisch, da sie die Übertragung von Keimen und Bakterien reduzieren, und können auch zur Wassereinsparung beitragen.
  • Kaltwasser-Standventil: Häufig im Gäste-WC eingesetzt werden Kaltwasser-Standventile. Diese sind mir nur einem Hebel für kaltes Wasser ausgestattet, das Mischen mit Warmwasser ist mit dieser Waschbecken Armatur nicht möglich. 
  • Wandauslaufventil: Wie die Kaltwasserventile können auch die Wandauslaufventile nur Kaltwasser spenden. Bei dieser Lösung werden sowohl Auslauf als auch Bedienhebel an die Wand montiert, wobei die Technik unter der Oberfläche verborgen bleibt.
  • Niederdruckarmatur: Ausgestattet mit drei anstatt zwei Anschlüssen, wird diese Lösung benötigt, wenn das warme Wasser durch einen drucklosen Speicher oder einen Boiler erzeugt wird. Sie ist das Gegenteil einer Hochdruckarmatur.

Unzählige Auswahlmöglichkeiten für Ihr Waschbecken

Natürlich spielen für die meisten Kunden in erster Linie das Design und die Optik die wichtigste Rolle. Dennoch sollten auch andere Faktoren nicht außer Acht gelassen werden. Zu diesen Faktoren gehören beispielsweise Qualität und Funktion des Wasserhahns.
Die Auswahl von Waschbeckenarmaturen ist groß und es kommen immer weitere Modelle hinzu, was die Entscheidung für das richtige Modell nicht gerade einfacher macht. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, Farben und von verschiedenen Herstellern. Dies garantiert eine große Auswahl und somit auch, dass für jeden Geschmack und Badezimmerstil das passende Modell dabei ist. Soll es verchromt oder Schwarz matt werden? Auch goldene oder weiße Armaturen stehen Ihnen zur Verfügung. Aber nicht nur bei der Farbe haben Sie freie Wahl, auch bei der Oberflächenstruktur müssen Sie eine Entscheidung treffen: Glänzend oder matt? Neben dem klassischen Chrom werden Farben wie Schwarz oder Weiß immer beliebter.
Auch die Form der Waschtischarmatur spielt eine entscheidende Rolle für den Stil des Bads. Eckige Waschtische lassen sich beispielsweise perfekt mit einer Waschtischarmatur kombinieren, die über klare Linien und schlichte Formen verfügt. Für einen Aufsatzwaschtisch hingegen, eignet sich besonders gut eine freistehende Armatur oder ein Modell mit hohem Auslauf.

Bei b-cube finden Sie die perfekte Waschtischarmaturen

Im b-cube Online-Shop erwartet Sie eine große Auswahl, hier finden Sie garantiert die perfekte Waschtischarmatur für Ihr Bad. Auch als Set verfügbar mit Ablaufgarnitur oder eine Zugstangen-Ablaufgarnitur, ganz nach Ihrem Wunsch. Lassen Sie sich inspirieren von den zahlreichen Waschbeckenarmaturen und statten Ihr Waschbecken mit einer formschönen Waschbeckenarmatur aus. Gerne beraten wir Sie auch, damit die Badarmatur auch in das vorhandene Umfeld passt und über benötigte Funktionalitäten verfügt. Finden Sie jetzt Ihre Waschbeckenarmatur!